VKSET1SRST

Preis und Bestellung nur für fachspezifische B2B Kunden!

Preis per: 1 Stk.

Artikelnummer: VKSET1SRST Kategorie: Schlagwörter: , ,

SONNENKRAFTWERK Verkabelungsset RST20 3 m Kabel mit RST20-/Betteri IP68 Verbindungsstecker für 1 oder 2 Module, inkl. SKWES

iFIX-Solar Anfrage


Als Photovoltaik-Großhandel beliefern wir ausschließlich PV-Fachhändler und PV-Installateure.
Als Konsument können Sie unsere Produkte gerne bei Photovoltaik-Fachhändlern und Photovoltaik-Installateuren beziehen.

    __(Pflichtfeld)

    __(Pflichtfeld)

    __(optional)

    __(optional)

    __(Pflichtfeld)

    __(Pflichtfeld)

    __(Pflichtfeld)

    __(Pflichtfeld)

    __(optional)


    Für den Upload erlaubte File Formate: cad, dxf, dwg, pdf, png, jpg, jpeg, docx, doc, txt
    Bitte beachten Sie die maximale Dateigröße von 5 MB pro Upload!


    ---
    Eine Versandbestätigung mit Ihren Kontaktdaten wird an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet.
    Diese E-Mail wird vom iFIX-Solar GmbH / Formulardienst (anfrage.an@ifix-solar.shop) gesendet!


    Wir sorgen uns um unsere Umwelt!

    – mit dem Umweltpionier UFH, die für eine fachgerechte Entsorgung und Recycling sorgen.
    Mehr zu UFH: https://ufh.at/

    Defekte PV-Module müssen – neben Stromspeichern und Wechselrichtern – nach der neuen Elektroaltgeräte-Verordnung (EAG-VO) ordnungsgemäß gesammelt und behandelt werden.


    UFH als unser Partner bietet ein umfangreiches Serviceangebot:
    Defekte PV-Module aus dem Ausland die bei der iFIX GmbH gekauft wurden können nun auch an die UFH-Sammelstellen (siehe Verzeichnis im Downloadbereich) mit dem von iFIX-Solar GmbH unterzeichneten Freigabeblatt unter Berücksichtigung der UFH Qualitätskriterien (siehe Downloadbereich Anlage 3+4) als befugter Sammler abgegeben werden.
    Das UFH berücksichtigt so die gesamte Produktionskette einer Photovoltaikanlage und kümmert sich um die ordnungsgemäße Behandlung – ganz nach seinem Motto „Entsorgen mit gutem Wissen“ für diese Geräte:

    Defekte PV-Module können nicht an kommunalen Sammelstellen abgegeben werden, weil es sich bei PV-Modulen in Österreich um gewerbliche Geräte handelt. Bereits im Juli 2014 wurde aufgrund europäischer Vorgaben die österreichische Elektroaltgeräteverordnung (EAG-VO) novelliert. Neu ist, dass seit diesem Zeitpunkt auch PV-Module in den Geltungsbereich der EAG-VO fallen. Direkt betroffen sind jene, die Elektrogeräte (jetzt auch PV-Module) und Batterien zum ersten Mal in Österreich in Verkehr setzen: österreichische Hersteller, Importeure (iFIX-Solar GmbH), Händler, Installateure bei direktem Bezug aus dem Ausland.


    UFH Zertifikat


    LINKRecycling Unterlagen / Documents
    PDFSammelstellen / Collection-Points
    PDFFreigabeblatt_PV-Vertrag / Release sheet PV contract
    PDFQualitätskriterien für die Übernahme / Quality-Criteria
    PDFEntgeltliste_PV-Vertrag / Fee list PV contract
    PDFUFH Zertifikat / UFH Certificate 2021

    Mehr Informationen direkt bei UFH
    https://www.ufh.at/elektroaltgeraete-leistungen/photovoltaik-entsorgen/

    Für allfällige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    Ihr iFIX-Solar Team

    Das Recycling-Prozedere



    *Rechnung von iFix an Fachinstallateuer
    Sobald die Rechnung auf unserem Konto gutgeschrieben ist bekommen Sie das unterfertigte Freigabeblatt bzw werden die Module oder PV-Speicherbatterie abgeholt (Mindestmengen beachten**)

    Die Fa iFix-Solar ist über die UFH entplichtet und kann aktuell für die Entsorgung von PV-Modulen folgende vergünstigte Preise anbieten.

    Voraussetzung für die vergünstigte Abgabe bei den UFH-Entsorungszentren ist das Ausgefüllte UFH Freigabeblatt, welches Sie über unseren Downloadbutton oder über unseren Anforderungsbutton bei der Sie dieses UFH Freigabeblatt sofort per Mail zugesendet bekommen.

    Die von der Anfallstelle auszufüllenden Felder sind vollständig vom iFIX Solar-Partner auszufüllen. Bitte senden Sie anschließend dieses Formular an die iFIX-Solar GmbH. Sobald die Rechnung für die vergünstigte Entsorgung auf unserem Konto gutgeschrieben ist, bekommen Sie das unterfertigte Freigabeblatt zurück bzw. werden die Module oder PV-Speicherbatterien abgeholt (Mindestmengen beachten)

    Die zu erwartenden Kosten, können Sie mit unserem Kostenrechner abschätzen.

    Sie haben die Möglichkeit PV Module selbst bei der Sammelstelle abzugeben. Weiters besteht für Sie die Möglichkeit PV Module ab 40 Stück abholen zu lassen.

    PV_Speicher können ausschließlich nur Abgeholt werden.
     

    [ FREIGABEBLATT ]

      Bitte geben Sie jetzt Ihre E-Mailadresse an, damit wir Ihnen umgehend das Freigabeblatt zusenden können!

      __Bitte bestätigen: (Pflichtfeld)

        __Bitte bestätigen, dass: (Pflichtfeld)

        Kosten abschätzen für Sammlung und Verwertung

        Abgabe von PV-Module

        Entsorgung für Abgabe an der UFH Sammelstelle mit Freigabeblatt. Pauschal pro Anlieferung.
        Menge [Stk]:
        Gewicht pro Modul [Kg]:

        Abholung von PV-Modulen

        Entsorgung Abhohlung an der Anfallstelle mit Freigabeblatt. Ab 40 Stk. Mindestmenge.
        Menge [Stk]:
        Gewicht pro Modul [Kg]:

        Abholung der Speicherbatterien

        Entsorgung für Abholung mit Freigabeblatt. Pauschal.
        Menge [Stk]:
        Gewicht pro Speicherbatterie [Kg]

        Bitte beachten Sie, dass dieses Online Tool nur eine Näherung der tatsächlichen Preise erechnet. Es soll zur Orientierung dienen.
        Nach oben